Terrassenbeläge

Die Sommersonne blinzelt und lockt uns hinaus in die Natur. Jetzt werden Terrasse und Garten wieder zum „zweiten Wohnzimmer“.

Im Außenbereich werden Böden aus Holz immer beliebter, da Holz sich – im Gegensatz zu Fliesen oder Stein – nie heiß oder kalt, sondern immer angenehm warm anfühlt. Neben den „Klassikern“ glatt oder gewellt können wir Ihren Terrassenbelag auch gebürstet anbieten. Die gebürstete Oberfläche hat den Vorteil, dass die Splitterbildung auf ein Minimum gesenkt, die Dielen rutschfester und zusätzlich widerstandsfähiger werden.

Lärchen Terrassen- und Balkonbelag

Vierseitig gehobelte Lärchenpfosten, gefast und auf der Oberseite leicht geriffelt, glatt gehobelt und gebürstet

Dimensionen:
Stärke 29mm; Breite 145mm
Stärke 34mm; Breite 145mm
Stärke 44mm; Breite 145mm

zum Onlineshop

Thermoholz Esche

Bei über 200 °C wird die Thermoesche im Zeitraffertempo „gereift“. Das Ergebnis kann, was Witterungsresistenz, Maßhaltigkeit und Optik betrifft, mit exklusiven Tropenhölzern mithalten.
Für den Außenbereich wichtig: Die Thermoesche ist durch den Riftschnitt und die zusätzliche Bürstung der Oberfläche praktisch splitterfrei und rutschfest.

Dimensionen:
Stärke 20mm; Breite 100mm
Stärke 25mm; Breite 100mm